ODR-Verordnung

Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (ODR-Verordnung)

Die „Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ (ODR-Verordnung, ODR-VO, auch Online-Streitbeilegungsverordnung) ist eine EU-Rechtsvorschriften über die alternative Streitbeilegung (AS) für den elektronischen Geschäftsverkehr zur Förderung des Wachstums und des Vertrauens in den Binnenmarkt.[1]

Durch die ODR-Verordnung soll eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außergerichtliche Möglichkeiten[2] zur Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus dem grenzüberschreitenden[3] Online-Verkauf von Waren oder der Bereitstellung von Dienstleistungen innerhalb der gesamten Union ergeben, geschaffen werden, damit das Vertrauen von Verbrauchern und Unternehmern in den grenzübergreifenden elektronischen Ein- und Verkauf gestärkt wird.[4]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_%28EU%29_Nr._524/2013_%28ODR-Verordnung%29#Information_der_Verbraucher

Link zur Online-Streitschlichtungsplattform der EU: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

unsere Mailadresse hierzu: info@fahrzeugtechnik24.de